Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00
Ko­or­di­nie­rungs­stel­le Aus­Bil­dung bis 18 Wien
Info- und Beratungsmesse AusBildung bis 18
Dienstag, 11.02.2020 von 14:00 bis 19:00 Uhr im AK Bildungszentrum. Persönliche Einzelberatung und Infovorträge für Jugendliche, die noch nicht wissen, wie es nach der Schulpflicht weitergehen soll
Sabina Sagmeister, Kinderbuchautorin
Wie kommen die Buchstaben in die Buchhandlung?
Ist es schwierig, ein Buch zu schreiben? Wie lange dauert es, bis ein Text als Buch in der Buchhandlung steht? Wie viele Leute arbeiten an einem einzigen Buch, bis es erscheint?
Verein „Tierschutz macht Schule“
Unterrichtsheft „Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP“
Es geht um das Lebewesen Huhn und seine Bedürfnisse, um unterschiedliche Lebensbedingungen von Legehennen und wie Kinder im Supermarkt erkennen können, aus welcher Tierhaltung die Eier kommen.
Inclusion24
Gebärdensprache an Schulen
Gebärdensprache sowohl für Kinder als auch für Lehrer*Innen
Buddy – Gemeinsam gegen Mobbing
Buddy4you – Das Anti-Mobbing Schulprogramm
Ein Programm an Schulen in Form 2-tägiger Workshops das „Mobbing“ als Schwerpunkt anspricht. Es behandelt die Hauptauslöser für Mobbing, das heutige Männer- & Frauenbild sowie das Thema Zivilcourage
Inclusion24
Inclu4You
Früh übt sich wer inklusiv sein will – ein kindergerechter Workshop für einen Umgang mit Menschen mit Behinderung
MAMUZ – Museum für Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie
Schulwettbewerb MAYA
Das MAMUZ Museum Mistelbach lädt im Rahmen der Ausstellung MAYA (21.3. – 22.11.2020) Schulklassen herzlich zum MAMUZ Schulwettbewerb ein, der unter dem Motto Klima und Ressourcen Management steht.
Verein „Tierschutz macht Schule“
Unterrichtsheft „Sprechen wir mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP über Tierschutz“
Kinder können ihre Deutschkenntnisse erweitern und dabei spielerisch entdecken, was das Wort Tierschutz bedeutet. Mit Bildergeschichte, kleine Texten, Mal- und Rätselübungen inkl. Trainingsheft
ZAG/BE – Forum Kulturelle Bildung Wien
ZAG/BE – Forum Kulturelle Bildung Wien Jahrestreffen
Das Jahrestreffen der ZAG/BE – Forum Kulturelle Bildung Wien ( https://www.bildungkultur.ssr-wien.at/ ) findet am 09.01.2020 im Kunsthistorischen Museum statt.
wienXtra-jugendinfo
Du entscheidest! Was Demokratie mit deinem Leben zu tun hat
Niederschwellige, alltagsbezogene Broschüre der Österreichischen Jugendinfos mit Handreichung für Lehrpersonen zum Download.
Bank Austria Kunstforum Wien
Sprichst du Kunst? Hörst du Kunst? Und was bewegt uns?
Interaktiver Ausstellungsrundgang für DaF-/DaZ-Gruppen und mehrsprachige Schulklassen
Bank Austria Kunstforum Wien
Azur, Ultramarin, Indigo – wir machen Blau!
Workshop und Ausstellungsrundgang für Kindergruppen & Volksschulen im Bank Austria Kunstforum im Rahmen der Pierre Bonnard Ausstellung: Farbe der Erinnerung
ZiS – Zeitung in der Schule
Schreiben wie journalistische Profis – Ein Praxistag bei der Austria Presse Agentur (APA)
Die Schreibwerkstatt richtet sich an SchülerInnen, die das 1×1 des Journalismus kennenlernen wollen. Anmeldungen: waschnig@zis.at
Verein „Tierschutz macht Schule“
Schulfilm „1 zu 0 für die Schweine“
Ein Schulfilm über das Verhalten und die Intelligenz von Schweinen.
Österreichischer Kinderschutzbund – Wien
„Smart Coaching“ – Elternfachvorträge
„Smart Coaching“ – Elternfachvorträge zu verschiedenen Themen, rund um Erziehung, Schule und Co, am jeweiligen Schulstandort oder Kindergarten.
Verein “ Tierschutz macht Schule“
Schulfilm „Augen auf für Hühner“
Ein Schulfilm über die Bedürfnisse und das natürliche Verhalten von Hühnern.
ZiS – Zeitung in der Schule
Seminar Social Media für Lehrerinnen und Lehrer
Social Media Expertin Lisa Stadler von der Tageszeitung der Standard teilt ihre Expertise zum Thema Social Media mit Lehrenden. Termin: 6.3.2020, 13:00-17:15 Uhr Anmeldungen unter hufnagl@zis.at
ZiS – Zeitung in der Schule
Verification – Überprüfen der Echtheit von Bild- und Videomaterial im Internet
Florian Schmidt, Redakteur der APA – Austria Presse Agentur, gibt einen Überblick über die aktuelle Situation rund um Bild- und Videomanipulation. Termin: 28.02.2020 Anmeldungen unter hufnagl@zis.at
KPH Wien/Krems
eVOCATIOn-Pädagogik der Personenorientierten Begabungsförderung
Das spezifische Anliegen des Hochschullehrgangs liegt in der Entwicklung personaler und methodischer Kompetenzen von Lehrpersonen, die heterogenen Begabungsprofile wahrzunehmen und zu fördern.
KPH Wien/Krems
Inklusive Gebärdensprachpädagogik
Der Hochschullehrgang umfasst theoretisches Wissen zur inklusiven gebärdensprachpädagogischen Förderung und Bildung in vorschulisch- und schulisch-pädagogischen Bereichen.
KPH Wien/Krems
Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe
Ziel des Hochschullehrgangs Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe ist es, die digitale Kompetenzen von Pädagog*innen zu fördern.
KPH Wien/Krems
Lernen 4.0 Digital kompetent in der Sekundarstufe I
Ziel des Hochschullehrgangs Lernen 4.0 Digital kompetent in der Sekundarstufe I ist es, die digitalen Kompetenzen von Pädagog*innen zu fördern.
KPH Wien/Krems
LRS-Betreuung lese- und rechtschreibschwacher Kinder
Ziel des Hochschullehrganges ist die Qualifikation zur innerschulischen und außerschulischen Betreuung lese- und rechtschreibschwacher Kinder und Jugendlicher
KPH Wien/Krems
Management-Ausbildung für Leiter*innen in Wiener Kindergärten und Horteinrichtungen
Ziel ist es die soziale, organisatorische und pädagogische Qualität einer Kindertagesbetreuungseinrichtung sicherzustellen.
KPH Wien/Krems
Ökologisierung
Ein wesentliches Ziel des 21.Jahrhunderts ist die nachhaltige Entwicklung.
KPH Wien/Krems
Schulentwicklungsberatung
Der Hochschullehrgang Schulentwicklungsberatung richtet sich an interessierte Lehrende mit hoher kommunikativer Kompetenz.
KPH Wien/Krems
Ethik
Hochschullehrgang (60 ECTS-AP) im Verbund mit: Universität Wien, PH Wien und PH Niederösterreich
KPH Wien/Krems
Vielharmonie der Begabungen
Das Konzept des Hochschullehrganges geht von einem dynamischen Begabungsbegriff aus
KPH Wien/Krems
Coach für Peermediation und Baukasten für Klassenvorstände
Die modulare Weiterbildung zum Coach für Peer-Mediation und Baukasten für Klassenvorstände soll die Absolvent*innen u.a. befähigen, das eigene Verhalten in Konflikten reflektieren zu können.
Wiener Staatsoper
TANZDEMONSTRATIONEN DER BALLETTAKADEMIE DER WIENER STAATSOPER
Kinder und Jugendlichen der Ballettakademie der Wiener Staatsoper präsentieren ihr erlerntes Können aus dem täglichen Unterricht auf der AGRANA STUDIOBÜHNE | WALFISCHGASSE.
Football School
Football School
Die Football School bietet Fußballsemesterkurse für Mädchen und Jungs in Kindergärten, Volks- und Pflichtschulen an. Dabei liegt der Fokus auf freudbetontem und altersgerechtem Kinderfußballtraining.
Stadt Wien – Integration und Diversität
Zuhause in der Welt
SchülerInnen können sich im Rahmen eines interaktiven Workshops mit geflüchteten Jugendlichen zu den Themen Integration, Migration, Flucht und Vielfalt austauschen.
Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule
polis aktuell „Kinderrechte sind Menschenrechte“
Zum 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention wurde die Zeitschrift zu Kinderrechten in einer großzügig erweiterten Form neu aufgelegt.
Urban Innovation Vienna als DigitalCity.Wien-Koordinationsstelle
DigitalCity.Wien-Bildungsinitiative
Digitales Wissen von Wiener Unternehmen allen Wiener Schulen angeboten. Dies ist ein Angebot der Stadt Wien in Kooperation mit Wiener IT-Firmen und koordiniert durch Urban Innovation Vienna.
WINWIN- Verein für Schulmediation und Konfliktmanagement
WINWIN – Verein für Schulmediation und Konfliktmanagement
Der non Profit Verein WIN WIN versteht sich als Plattform für Gewaltprävention, Konfliktregelung und interkultureller Mediation und ist im BM Justiz als Ausbildungseinrichtung akkreditiert.
ZiS – Zeitung in der Schule
Schreibwettbewerb „Klimawandel“
Für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe
Wienxtra
musik aktiv
Aktion für Klassen, Schulchöre und Tanzgruppen der 1. -9. Schulstufe
HIRNSPINNE e.U.
Abenteuer mit der HIRNSPINNE
Ihre SchülerInnen erforschen mit viel Bewegung, Spannung und Spaß Wissensgebiete wie unseren Körper, unser Österreich, das alte Ägypten uvm. Bewegen-Rätsel lösen-Hinweise entschlüsseln-Code knacken
Austria Wirtschaftsservice GmbH / Jugend Innovativ
Jugend Innovativ: Projektideen gesucht!
Jugend Innovativ, Österreichs größter Schulwettbewerb für innovative Ideen von 15- bis 20-Jährigen, sucht wieder die besten Projektideen des Landes! Anmeldung bis 9. Jänner 2020!
FAIRTRADE Österreich
FAIRTRADE – Wie wird eine Schokolade fair?
Mittels Rollenspiel erkunden wir, warum Kakaobäuerinnen und Kakaobauern oft sehr wenig Geld für ihre Ernte bekommen und wie FAIRTRADE einen Unterschied macht.
Die Helfer Wiens
Coole Sicherheitstipps
Die Helfer Wiens zeigen das richtige Verhalten in Notsituationen. Sehen, verstehen und richtig helfen! Volksschüler*innen erhalten wertvolle Tipps und erfahren welche Notrufnummern wichtig sind.
Die Helfer Wiens
SAFETY-Tour
Die SAFETY-Tour setzt sich aus verschiedenen Bewerben zusammen, in denen SchülerInnen nicht nur Sicherheitswissen, sondern auch ihre Geschicklichkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen sollen.
McSHARK
Wien ist kreativ! Vielfalt schaffen, oida!
Digitaler Kreativitätswettbewerb für Schulklassen der Sekundarstufe 1 an Wiener Schulen.
Jugend Eine Welt
Freiwillig Weg – Freiwilligeneinsätze unter der Lupe
Der Workshop beleuchtet verschiedene Formen von Freiwilligendiensten, deren gesellschafts- und entwicklungspolitisches Potential und Gefahren touristischer Kurzeinsätze.
Jugend Eine Welt
Pro:gether – Projects That Matter
Ihr liefert die Ideen – wir das nötige Kleingeld! Ihr könnt bei uns eure Ideen einreichen und als Freiwillige aktiv werden. Dabei lernt ihr Projektmanagement und soziales Engagement in der Praxis.
Jugend Eine Welt
Wie is(s)t die Welt? – Nachhaltige Ernährung
Was essen Menschen weltweit? Warum ist Tomate nicht gleich Tomate und was bedeutet eigentlich Biodiversität?
Jugend Eine Welt
Elektro Unser – die Reise meines Handys
Woher kommt mein Handy? Welche Länder hat es bereist? Welche Elektronik brauche ich – und was ist Luxus? Und was hat mein Smartphone mit Kinderrechten zu tun?
Jugend Eine Welt
Eine Welt, ein Plan!
Was sind die SDGs? Warum gibt es sie? Und was haben die SDGs mit mir zu tun? Der Workshop des Jugend Eine Welt Bildungsteams bietet einen Überblick über die SDGs und erarbeitet Handlungsmöglichkeiten.
Jugend Eine Welt
Alle Kinder haben Rechte!
Ausgehend von ihren Bedürfnissen lernen die SchülerInnen Kinderrechte kennen, benennen einzelne Rechte und überlegen an wen sie sich wenden können, wenn ihre Rechte nicht eingehalten werden.
Innovationsstiftung Bildung
Digitale Lehr-und Lernmittel mitgestalten
Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen und Lernende in der Erwachsenenbildung haben die Möglichkeit, digitale Lernunterlagen mitzugestalten, weiterzuentwickeln und Feedback dazuzugeben.
Zentrum für Citizen Science
Citizen Science Award
Der Citizen Science Award ermöglicht Schulklassen und allen Interessierten von 1. April bis Schuljahresende bei ausgewählten Citizen Science-Projekten mitzumachen und Geld- oder Sachpreise zu gewinnen
Young Science Zentrum
Young Science Inspiration Award
Der Young Science Inspiration Award prämiert inspirierende VWA bzw. Diplomarbeiten, die zu einem Thema der Young Science-Themenplattform geschrieben wurden.
Young Science Zentrum
Young Science Themenplattform für VWA und Diplomarbeiten
Die Themenplattform unterstützt Jugendliche mit über 5.000 Themenanregungen sowie Links und Literaturtipps zu aktuellen Forschungsprojekten bei der Wahl ihres VWA-Themas.
Young Science Zentrum
Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter – Forschende besuchen Schulen
Forschende kommen als „Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter“ an Schulen und erzählen auf niederschwellige Art und Weise von ihrem Forschungsgebiet, Arbeitsalltag und beruflichen Werdegang.
Chemie On Tour
Chemie On Tour
Wir bringen Experimentalchemie ins Klassenzimmer. Wir zeigen spektakulärste Experimente aus allen Themenbereichen der Chemie und verknüpfen so Theorie und Praxis.
Brennpunkt° – Museum der Heizkultur Wien, 1120 Wien, Malfattigasse 4
Heiß und kalt – die Welt der Temperatur
Ist Temperatur für uns Menschen wichtig?
Brennpunkt° – Museum der Heizkultur Wien, 1120 Wien, Malfattigasse 4
Der Mensch und das Feuer
Was bedeutet Feuer für die Menschheit?
Brennpunkt° – Museum der Heizkultur Wien, 1120 Wien, Malfattigasse 4
Schule damals
Vom „Rohrstaberl“ bis zum „Holzscheitknien“
Technisches Museum Wien
Ausstellung „In Bewegung“
„In Bewegung“ ist eine Mitmachausstellung über die Prinzipien unserer Fortbewegung und erforscht spielerisch das Phänomen Mobilität.
Katholische und Evangelische Kirche Österreich
Autofasten
Autofasten ist eine gute Möglichkeit, in der Fastenzeit das Mobilitätsverhalten zu überdenken, Alternativen zu suchen und auszuprobieren.
SPORTUNION
UGOTCHI
„UGOTCHI“ ist ein Projekt, das Schülerinnen und Schüler zu mehr Bewegung animiert und für gesunde Ernährung sensibilisiert.
Büro Jauschneg
FahrRad!-Leitfaden
Der Leitfaden ist eine Anleitung für PädagogInnen zur Umsetzung von verschiedenen Bildungsaktivitäten rund um das Thema Fahrradmobilität und soll eine Verankerung dessen im Bildungsalltag ermöglichen.
Kuratorium für Verkehrssicherheit
AB-GELENKT
Die Initiative beschäftigt sich mit Ablenkung im Straßenverkehr: Ablenkungen zu vermeiden, seine Aufmerksamkeit ganz auf den Verkehr zu lenken und in Notsituationen schnell und richtig zu reagieren.
ScienceClip.at
Klima wenden – mit Naturwissenschaft und Technik das Klima schützen
Beim heurigen Videowettbewerb von ScienceClip.at dreht sich alles um den Klimaschutz! SchülerInnen ab der 5. Schulstufe können bis 22. Mai 2020 ihren Videoclip einreichen und tolle Preise gewinnen.
Klimabündnis Österreich, Herry Consult, klimaaktiv mobil
Mobilitäts-management für Schulen
Unter „klimaaktiv mobil“ bietet das Klimabündnis Österreich Mobilitätsmanagement bzw. -beratung für Bildungseinrichtungen an.
Klimabündnis Österreich
Klimameilen-Kampagne
Die „Klimameilen-Kampagne“ weckt bei Kindern, Eltern und Lehrenden Freude an klimafreundlicher Mobilität und motiviert zu autofreien Schul- und Freizeitwegen.
AUVA, Stadt Wien
Schulwegpläne
Die AUVA-Landesstelle Wien erstellt gemeinsam mit der Stadt Wien Schulwegpläne für Volksschulkinder und deren Eltern.
AUVA – sicher unterwegs
Radworkshop für Eltern und PädagogInnen
Das Ziel des FASIKI-Radfahr-Workshops für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen ist es, die Teilnehmenden dabei zu unterstützen, ihre Kinder auf das Radfahren im Straßenverkehr ideal vorzubereiten.
AUVA – sicher unterwegs
Workshops für Eltern und PädagogInnen (Volksschule)
Die Workshops für Eltern von Volksschulkindern sowie Pädagoginnen und Pädagogen setzen auf Bewusstseinsbildung, da Erwachsene im Straßenverkehr eine Vorbildrolle für Kinder einnehmen.
Umblick
Mobilitäts-Schnitzeljagd durch Wien
Bei SUGO handelt es sich um eine nachhaltige Mobilitäts-Schnitzeljagd durch Wien. Die SchülerInnen lernen, sich sicher in der Stadt zu orientieren, ob zu Fuß oder mit dem öffentlichen Verkehr.
Klimabündnis Österreich
MOMO II
Bei „MOMO II“ steht die Mobilität von heute und morgen im Mittelpunkt. Er thematisiert die Ideen eines fairen und rücksichtsvollen Umgangs miteinander und mit der Umwelt im Bereich der Mobilität.
Klimaclown Hugo
Klimaclown Hugo
Der Klimaclown Hugo tourt bereits seit über zehn Jahren durch Volksschulen und begeistert Kinder für den Klimaschutz.
Klimabündnis Österreich
Klima – Was ist das?
Im Workshop „Klima – Was ist das?“ lernen Schülerinnen und Schüler die Grundlagen rund um das Thema Klima.
Klimabündnis Österreich
MOMO I
Beim Workshop „MOMO I“ steht die Mobilität heute und morgen im Mittelpunkt, da Kinder das Verkehrsgeschehen der Zukunft entscheidend prägen werden.
Technisches Museum Wien
Reisen einst und jetzt
„Reisen einst und jetzt“ nimmt die Kinder mit in eine Zeit, in der schon kleine Ausflüge richtige Abenteuer waren und das Reisen noch nicht so schnell und unkompliziert war wie heute.
Büchereien Wien – Bibliothekspädagogisches Zentrum
Themenbox „Unterwegs in der Stadt“
Die Themenbox „Unterwegs in der Stadt“ enthält Bücher, die sich auf spielerische Art der Verkehrserziehung widmen.
Klimabündnis Österreich
Kasperl und Klimafee Lila
Das Kasperltheater „Kasperl und Klimafee Lila“ bringt den Kindern spielerisch und kreativ unterschiedliche Themen rund um den Klimaschutz näher.
Technisches Museum Wien
Alles einsteigen – wir fahren ab!
Beim Workshop „Alles einsteigen – wir fahren ab!“ werden die Kinder zu kleinen Entdeckerinnen und Entdeckern und können mehr über Auto, Dampflok und Fahrrad lernen.
KPH Wien/Krems
KPH Coach für Peermediation und Baukasten für Klassenvorstände
Die modulare Weiterbildung zum Coach für Peer-Mediation und Baukasten für Klassenvorstände soll die Absolvent*innen u.a. befähigen, das eigene Verhalten in Konflikten reflektieren zu können
KPH Wien/Krems
KPH LRS – Betreuung lese- und rechtschreibschwacher Kinder
Ziel des Hochschullehrganges ist die Qualifikation zur innerschulischen und außerschulischen Betreuung lese- und rechtschreibschwacher Kinder und Jugendlicher sowie der Erwerb von Expertise als Grundl
walk-space.at
FußgängerInnencheck
Beim FußgängerInnencheck werden Schwachstellen des Fußwegenetzes lokalisiert sowie Verbesserungsvorschläge erarbeitet und angeregt.
Verband der Lehrer/innen Österreichs für Bewegung und Sport (VDLÖ)
Bewegung und Sport an den Schulen Wiens
Informationen für Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen zum Unterricht in Bewegung und Sport, sowie zu bewegungsorientierten Schulveranstaltungen.
Klimabündnis Österreich
Zugschule Workshop
Bei den interaktiven Mobilitäts-Workshops „Zugschule“ erlernen die Kinder das richtige und sichere Verhalten in und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie die Vorteile aktiver Mobilität.
Wiener Linien Fachbereich Prävention
Sicherheitsführungen für die 2. Klasse Volksschule
Hier lernen die Kinder über das richtige Verhalten, wenn sie mit der U-Bahn unterwegs sind z.B. richtiges einsteigen sowie die Noteinrichtungen.
asylkoordination österreich
Stationen einer Flucht
Wie ist es, wenn man über Nacht seine Heimat verlassen muss? Was erleben Menschen auf der Flucht? Input zu den Themen Flucht, Rollenspiel, Nachbesprechung und persönliche Erzählung eines Flüchtlings.
asylkoordination österreich
Afghanische Drachen am österreichischen Himmel
Junge afghanische Flüchtlingen geben ihre Drachenbau-Kenntnisse in den Klassen weiter.
asylkoordination österreich
Rechtsweg Asyl
Wie funktioniert das österreichische Asylsystem? Asylverfahren in verteilten Rollen durchleben.
wienXtra-schulevents
garten aktiv
Schüler_innen erkunden den Schulgarten Kagran und erleben Natur mit allen Sinnen! Zwei Workshops stehen zur Auswahl.
asylkoordination österreich
Asyl braucht Information
An Hand von Biographien von vier Flüchtlingen wird den SchülerInnen vermittelt, was Menschen dazu bringt ihr Heimatland und oft auch ihre Familie zu verlassen.
SUPERTRAMPS
Touren & Workshops zum Thema Obdachlosigkeit
SchülerInnen erfahren von Betroffen selbst, was es bedeutet, auf der Straße zu stehen. Wie kam es dazu? Was sind die täglichen Schwierigkeiten? Wie schafft man den Weg zurück ins Leben zu finden?
equalizent Schulungs und Beratungs GmbH
HANDS UP – Erlebnis Stille.
HANDS UP ist eine ganzjährige, interaktive Erlebnisausstellung, die Besucher_innen behutsam und mit viel Humor auf eine spannende Reise in die Welt der Gehörlosen mitnimmt.
Starke Stimmen, theaterpädagogischer Verein zur Umsetzung sozialkritischer Projekte
Starke Stimmen, theaterpädagogischer Verein zur Umsetzung sozialkritischer Projekte
Starke Stimmen ist ein theaterpädagogischer Verein, dessen Fokus auf feministischen, sozialkritischen und gesellschaftspolitischen Themen liegt.
Stadt Wien
PUMA-Schulen
Umweltprogramm für die Pflichtschulen und Berufsschulen der Stadt Wien (Programm PUMA-Schulen)
Verein „IGF – Die Radvokaten“
KinderRadSpaß
Beim „KinderRadSpaß“ der Radlobby-Radfahrschule „FahrSicherRad“ lernen die Kinder die notwendigen Basisfertigkeiten, um den Übergang vom Spielgerät Fahrrad zum Verkehrsmittel gut zu meistern.
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – Monet bis Picasso. Die Sammlung Batliner
Die Schausammlung der ALBERTINA bietet einen Überblick über die wichtigsten Stilströmungen des 20. Jahrhunderts wie Impressionismus, Expressionismus, Neue Sachlichkeit, Surrealismus und Kubismus.
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – KUKON „Mit Kunst Konflikten begegnen“
KUKON steht für Kunst und Konflikt – ein 120-minütiges Programm rund um Kunst und die Lösung von Konflikten, in Ausstellungen Ihrer Wahl.
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – Schreibwerkstatt
Ein 90-minütiger Workshop rund ums kreative Schreiben. Sie wählen welche Ausstellungen als Impuls zum Schreiben dienen.
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – KünstlerInnen auf der Flucht
Einstündige Führung plus Workshop (wahlweise 30 oder 60 Minuten) rund um das Thema „Flucht“. Im Fokus stehen Werke von KünstlerInnen, die sich mit diesem Thema auseinandergesetzt haben.
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – Bilderreise um die Welt
Einstündige Führung plus Workshop (wahlweise 30 oder 60 Minuten) durch die ALBERTINA Schau „Monet bis Picasso. Die Sammlung Batliner.“
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – Wechselausstellungen
Die ALBERTINA bietet mit rund 14 Wechselausstellungen pro Jahr ein breites Spektrum an Kunsterlebnissen. Zu allen Wechselausstellungen können Führungen und Workshops für Schulgruppen gebucht werden.
ALBERTINA Museum
ALBERTINA – Themenführungen für VolksschülerInnen
Die ALBERTINA bietet folgende Themenführungen inklusive Workshop an: „Vier Elemente“, „Vier Jahreszeiten“ (jeweils wahlweise 90 oder 120 Minuten) und „Malen & Musik“ (90 Minuten).
Verein ScienceCenter Netzwerk
Der Wissens°raum in Wien-Margareten ist zurück aus der Pause!
Ab 15. November ist es soweit: In der Werkstatt für Neugierige kann wieder geforscht, getüftelt und experimentiert werden.
Technisches Museum Wien
Forschung hautnah – arbeiten mit einem Industrieroboter
Forschung hautnah – arbeiten mit einem Industrieroboter Workshop mit Roboter- & Sicherheits-ExpertInnen (besonders geeignet für die 7. – 13. Schulstufe)
Forschungsgesellschaft Mobilität
Verkehrsschlangenspiel
Das Verkehrsschlangenspiel ist eine Aktionswoche, während der die Kinder möglichst viele Autowege einsparen sollen.
GFKT – Gesellschaft zur Förderung der Kunststofftechnik
STaR-Programm
Wir bieten Mitmachmöglichkeiten in einem chemischen Labor für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Begeisterung für Natur & Technik, sowie Freude & Spaß am Experimentieren stehen im Fokus.
Schulterblick – Die Radfahrschule
Schulterblick-Radfahrkurse
Die Schulterblick-Radfahrkurse geben Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Radfahren im städtischen Verkehrsraum kennenzulernen und zu üben.
Easy Drivers Radfahrschule
Radfahrsicherheitskurs
Ziel dieses Radfahrsicherheitskurses ist die Wiederholung und Festigung der grundlegenden sicherheits-relevanten Fertigkeiten am Fahrrad und die Auffrischung der Verkehrsregeln.
sicher unterwegs, AUVA
traffic-safety-4you
Das Programm wurde speziell für 14- bis 19-Jährige entwickelt. Es zielt auf die Sensibilisierung bezüglich der Hauptunfallursachen sowie der jugendspezifischen Risiken im Straßenverkehr ab.
Kuratorium für Verkehrssicherheit
Workshop „Ablenkung“
Der Workshop „Ablenkung“ soll Jugendlichen bewusst machen, dass Multitasking im Straßenverkehr keinen Platz hat und sie sich in Zukunft voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren.
ÖBB-Infrastruktur
ÖBB- Aufklärungsarbeit
Die ÖBB-Aufklärungsarbeit dient der Prävention von Unfällen, da sich Jugendliche häufig aus Unwissenheit oder auf Grund falsch verstandener Mutproben in Lebensgefahr bringen.
ÖAMTC Fahrtechnik
Top Rider
Bei „Top Rider“ werden die Gefahren des Straßenverkehrs als Radfahrende, Fahrgäste und Zu-Fuß-Gehende vor Augen geführt und Vorschriften für den Straßenverkehr und die Fahrradausrüstung erläutert.
Landespolizeidirektion Wien
Freiwillige Radfahrprüfung
Alle Kinder mit 10 Jahren können die freiwillige Radfahrprüfung ablegen, die sie dazu berechtigt, ohne Begleitung eines Erwachsenen auf öffentlichen Straßen Rad zu fahren.
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Aktion „Zebrastreifen“
Bei der Aktion „Zebrastreifen“ soll den Schülerinnen und Schülern bewusst gemacht werden, wie rücksichtslos sich viele Autolenkende vor und auf dem Zebrastreifen verhalten.
ÖAMTC Fahrtechnik
Hallo Auto
Bei „Hallo Auto“ lernen die Schülerinnen und Schüler durch Selbsterfahrung den Begriff des Anhalteweges kennen.
Kuratorium für Verkehrssicherheit, AUVA
Nimm dir Zeit für meine Sicherheit
Die Aktion „Nimm dir Zeit für meine Sicherheit“, soll Fahrzeuglenkende dazu sensibilisieren, bei Schulen und Schulwegen besonders aufmerksam zu sein und auf eine angemessene Geschwindigkeit zu achten.
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Lesen macht dich sicher
Bei „Lesen macht dich sicher“ handelt es sich um ein Leseprojekt, dessen thematischer Schwerpunkt auf verschiedene Bereiche der Verkehrs- und Mobilitätsbildung gerichtet ist.
Wiener Linien
Öffi-Sicherheitstraining
Beim Öffi-Sicherheitstraining der Wiener Linien erhalten sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrende wesentliche Tipps für eine sichere Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Kuratorium für Verkehrssicherheit
Känguru
Durch die Aktion „Känguru“ soll Kindern vermittelt werden, wie wichtig es ist, im Auto richtig gesichert zu sein.
Polizei
Programm für Verkehrs- und Mobilitätsbildung
Verkehrserziehung ist in den Volksschulen eine verbindliche Übung im Ausmaß von zehn Stunden pro Schulstufe.
Umblick
Bewegt durch die Stadt
Beim Workshop „Bewegt durch die Stadt“ handelt es sich um geführte Radtouren, bei denen die Kinder und Jugendlichen mehr über die Vorteile aktiver Mobilität und das Verkehrsmittel Fahrrad lernen.
ÖAMTC Fahrtechnik
Blick und Klick
Beim Workshop „Blick und Klick“ wird den Kindern ihre Situation als Fußgängerin und Fußgänger sowie als Mitfahrende veranschaulicht.
ARGE Puppomobil
Das Puppomobil
Das „Puppomobil“ ist eine mobile Puppenbühne zur Verkehrserziehung, die österreichweit Volksschulkindern (1. und 2. Klasse) das richtige Verhalten im Straßenverkehr vermittelt.
Easy Drivers Radfahrschule
Roller- / Scooter-Sicherheitskurs
Ziel des Roller-Sicherheitskurses ist das Beherrschen eines Rollers oder (E-)Scooters / Micro Scooters in unvorhersehbaren Situationen sowie richtiges Reagieren in Grenzsituationen.
AG Gesundheitsförderung und moderne Ernährung
Auf geht’s – Bewegung im Schulalltag
Im Workshop „Auf geht’s – Bewegung im Schulalltag“ erarbeiten Bewegungsexperten gemeinsam mit Schülern sowie Lehrkräften Ideen, wie mehr Bewegung in den (Schul-)Alltag eingebaut werden kann.
Mobilitätsagentur Wien
Grätzl-Rallye
Bei der Grätzl-Rallye begeben sich die Schülerinnen und Schüler auf eine Rätselrallye durch den Schulbezirk.
Mobilitätsagentur Wien
Workshop „Zu Fuß zur Schule“
Der Workshop „Zu Fuß zur Schule“ befasst sich auf altersgerechte und spielerische Weise mit den Zusammenhängen zwischen Mobilität und Klimaschutz.
Easy Drivers Radfahrschule
Radfahrsicherheitskurs „Kiddy“&“Lupu“
Ziel der Radfahrsicherheitskurse ist das Erlernen bzw. Verbessern der grundlegenden Fertigkeiten beim Radfahren.
Klimabündnis Österreich
Pedibus
Ein Pedibus ist eine Gruppe von Kindern, die von einer Aufsichtsperson begleitet gemeinsam zu Fuß zur Schule geht.
ZOOM Kindermuseum
ZOOM Trickfilmstudio
Trickfilme zu machen geht im Trickfilmstudio, dem Medienlabor des ZOOM, ganz einfach! In den Workshops entwickeln und produzieren Kinder und Jugendliche selber kurze Trickfilme in Stop-Motion-Technik.
ZOOM Kindermuseum
Trick & Click – Animationsfilmpreis
Reichen Sie den von Ihren SchülerInnen im Herbst 2019 im ZOOM Trickfilmstudio produzierten Film zum ersten „Trick and Click“ – Animationsfilmpreis ein! Einreichfrist: Montag, 16. Dezember 2019
Alm Advent Veranstaltungs GmbH.
Alm Advent Kinderprogramm: Z´sam Basteln – Z´sam Backen – Z´sam Singen
Der Alm Advent bietet ein buntes Programm für Kinder: in der Wichtel Bastel- und Back Stubn wird gebacken, gebastelt und gesungen.
COFO Entertainment GmbH & Co.KG
KÖRPERWELTEN-Specials für Lehrer und Schüler
erleben Sie zusammen mit Ihrer Schulklasse eine der faszinierendsten Ausstellungen unserer Zeit.
Bildungshub.wien
Stop Motion Workshop
Stopptrick-Filme für den Unterricht
Die Helfer Wiens
Reanimationsprojekt „Ich kann Leben retten“
In Wien gibt es für ALLE Kinder einer Schulstufe (3. Volksschulklasse) die Möglichkeit in der Wiederbelebung unterrichtet zu werden. Im Mittelpunkt dabei steht die Bewusstseinsbildung.
Die Helfer Wiens
Sicherheitspädagogische Tage
An einem Sicherheitspädagogischen Tag lernen VolksschülerInnen das richtige Verhalten in Notsituationen und wichtige Infos für das tägliche Leben.
Verein zur Förderung des Marktgewerbes
Weihnachtliches Basteln und Backen in der Volkshalle im Rathaus
Montag bis Donnerstag können jeweils von 9 bis 16 Uhr Termine für die Stände 1, 3, 4 und 5 reserviert werden. Freitags können Reservierungen nur von 9 bis 14 Uhr vorgenommen werden.
Österreichisches Museum für Gesellschaft und Wirtschaft ÖGWM
COCO lab – das Labor für bewussten Konsum und nachhaltige Lebensweise
Das COCO lab ist Ort der gegenseitigen Bildung im gemeinsam gestalteten Konsumexperiment. Ziel des COCO lab ist es Bewusstsein über Auswirkungen, und Chancen unseres Alltagskonsums zu schaffen.
Digitaler Kompass
Digitaler Kompass – Institut für Nachrichtenkompetenz und digitale Bildung
Digitaler Kompass ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Wien, die sich für mehr Medien- und Nachrichtenkompetenz in Österreich und Deutschland einsetzt.
PolEdu – Politics & Education
Miteinander Reden: Die PolEdu-Workshops
PolEdu bietet Schulen ein umfangreiches Workshopangebot im Bereich der politischen Bildung, das an jede Schulstufe entsprechend angepasst werden kann und laufend ergänzt sowie adaptiert wird.
wienXtra-schulevents
SMG Schüler_innen Mit Gestaltung Abschlussveranstaltung
Workshops, Unterlagen, Infos für Schulsprecher_innen der Sekundarstufe I und Lehrer_innen, die Partizipation an der Schule unterstützen. Zum Abschluss des Schuljahres laden wir alle ins Rathaus ein.
Volkskundemuseum Wien und wienXtra
Junge Muslim*innen im Gespräch
Ausstellung & Workshop im Volkskundemuseum Wien
wienXtra-schulevents
Jugendsingen
Chorevent für Chöre, Singgruppen (6 bis 26 Jahre)
wienXtra-schulevents
chor aktiv
Gemeinsam singen!
wienXtra-schulevents
Bezirksjugendsingen
Singfeste für Schulchöre, Singgruppen, Klassen und Gruppen
wienXtra-schulevenets
Schule braucht Partner_innen 2020
Speeddating mit außerschulischen Supportsystemen – Vernetzungsaktion für Vertrauenslehrer_innen und Schülerberater_innen, Lehrer_innen Sek I (NMS/VS/Schulzentren im FIDS und AHS-Unterstufe, PTS)