BlingBling - Prävention von Glücksspielsucht

In einem halbtägigen Workshop wird von speziell ausgebildeten TrainerInnen in das Thema Glückspiel eingeführt. Im Hauptteil des Workshops absolvieren die Jugendlichen selbstständig einen Stationenparcours, um Ihr Wissen und ihre Kenntnisse rund um das Thema Glücksspiel (Abhängigkeitspotential, rechtliche Situation, präventive Methoden, Beratungsangebote,…) zu erweitern. In der anschließenden Nachbereitung reflektieren sie kritisch ihre eigenen Erfahrungen mit Glücksspiel und die Motive und Hintergründe ihres Spielverhaltens. Speziell ausgebildete TrainerInnen fördern die Risikokompetenz der SchülerInnen, indem Sie einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema Glückspiel vermitteln. Die TrainerInnen bieten auch LehrerInnenweiterbildungen und im Bedarfsfall Elternabende zu dem Thema an. (Berufs)schülerInnen sollen über Problembewusstsein zum Thema Glücksspiel verfügen. Sie erweitern ihre Kenntnisse und ihr Wissen und bekommen die Möglichkeit, ihr Verhalten zu reflektieren und ggf. zu verändern. Dadurch sollen bei den SchülerInnen problematische Verhaltensweisen in Zusammenhang mit (Online-) Glücksspiel (und Sportwetten) vorgebeugt werden.

Lebensalter

Sekundarstufe II

Schwerpunkte

Gesundheit

Art

Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenlos
0

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

BlingBling – Prävention von Glücksspielsucht

Vielen Dank für Ihre Nachricht!