Dom Museum Wien - Angebote für die Sekundarstufe I

Kreativität als Schlüsselqualifikation kann auf verschiedenen Ebenen ausgelebt werden. Im Dom Museum Wien wird unter fachkundiger Begleitung prozessorientiert gearbeitet. Nicht auf ein Endprodukt wird das Hauptaugenmerk gerichtet, sondern auf die Gespräche und Begegnungen, auf gruppendynamische Prozesse. Die Werktechniken für die Mittelstufe reichen von großflächiger Monotypie über Kalligraphie bis zu Gipsarbeiten und experimenteller Collage.

Themenausstellung FAMILY MATTERS (bis 30.08.2020)
Vom Wandel des Begriffs Familie ausgehend widmet sich die Ausstellung der Frage, wie sich die unterschiedlichen Familienkonstellationen, ihre Bedingungen und Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft in der Kunst spiegeln.

DIGITAL DURCH FAMILY MATTERS
Die Quiz-Tour wurde von Schüler_innen der AHS Kenyongasse speziell für Jugendliche entwickelt. Der Rundgang wird von Kunstvermittler_innen begleitet, mit denen anschließend die Favoriten der Gruppen diskutiert werden.

Lebensalter

Sekundarstufe I

Schwerpunkte

Digitalisierung, Gesellschaft, Kreativ, Kultur, Sprache

Art

Ausstellung, Führung, Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenpflichtig
5

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

Dom Museum Wien – Angebote für die Sekundarstufe I

Vielen Dank für Ihre Nachricht!