Dom Museum Wien - Vermittlungsprogramm

Unsere Angebote ermöglichen auf unterschiedlichen Ebenen Zugangsmöglichkeiten zu jahrhundertealten Kunstwerken wie zu zeitgenössischen künstlerischen Positionen. Die aktive Auseinandersetzung in der Gruppe vor den Originalen sowie die Anknüpfung an Fragen von heute bilden den Motor für die Kunstvermittlung. Im Museum lernen die Kinder und Jugendlichen die Techniken, Hintergründe und Geschichten der ausgestellten Kunstschätze in zeitgemäßer Weise kennen.

FAMILY MATTERS | 24.10.2019-30.8. 2020 | Themenausstellung
Vom Wandel des Begriffs Familie ausgehend widmet sich die Ausstellung der Frage, wie sich die unterschiedlichen Familienkonstellationen in der Kunst spiegeln.

DIGITAL DURCHS MUSEUM
Die unterhaltsame Quiz-Tour führt die Schüler_innen in Kleingruppen durch die Themen- oder Dauerausstellung
Der Rundgang wird von Kunstvermittler_innen begleitet.

1,5 Std. Workshop € 5,-/Schüler_in inkl. Material
2 Std. Workshop € 6,-/Schüler_in inkl. Material
1 Std Führung € 4,-/Schüler_in
Kombinationen mit Stephansdom zzgl. € 0,50 /Schüler_in Eintritt Dom

Mindestteilnehmer_innenzahl pro Gruppe beträgt 10 Schüler_innen
2 Begleitpersonen Eintritt frei

Lebensalter

Grundstufe I, Grundstufe II, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schwerpunkte

Digitalisierung, Gesellschaft, Kreativ, Kultur, Sprache

Art

Ausstellung, Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenpflichtig
5

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

Dom Museum Wien – Vermittlungsprogramm

Vielen Dank für Ihre Nachricht!