feel-ok.at

„feel-ok.at“ ist eine digitale Gesundheitsplattform für Jugendliche, Lehrpersonen und MultiplikatorInnen sowie für Eltern. Feel-ok.at eignet sich hervorragend für den Einsatz im Unterricht zu gesundheitsrelevanten Themen wie Alkohol, Rauchen, Cannabis, Sex und Liebe, Stress, Gewalt, Suizidalität, digitale Kompetenz, Essstörungen oder Berufswahl. Außerdem bietet feel-ok eine Rubrik zur Gesundheitsförderung speziell für Lehrerinnen und Lehrer. Diese bietet Informationen und Hilfestellungen zum Thema Stressmanagement und Klassenmanagement. Die Website unterstützt Eltern dabei, die Gesundheit und das Wohlbefinden ihres Kindes bzw. ihrer Familie zu fördern. Zudem bietet feel-ok.at eine Info-Suche für Beratungseinrichtungen. Ziel dieses internetbasierten Interventionsprogramms ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden Jugendlicher in Einbindung ihren Umfelds wie LehrerInnen und Eltern zu fördern, sowie dem risikoreichen Verhalten bzw. dem Suchtmittelkonsum vorzubeugen. Entwickelt wurde die Plattform von RADIX – Schweizer Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung und Prävention in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Uni Zürich.

Lebensalter

Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schwerpunkte

Digitalisierung, Gesundheit

Art

Tools, Unterrichtsmaterial

ist für

Lehrer*innen, Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenlos
0

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

feel-ok.at

Vielen Dank für Ihre Nachricht!