JUGEND-REDEWETTBEWERB in Wien

Schüler_innen ab der 8. Schulstufe melden sich mit Themen zu Wort, die ihnen am Herzen liegen. Eine Teilnahme ist in den Kategorien Klassische Rede, Spontanrede und Neues Sprachrohr möglich. Beim „Neuen Sprachrohr“ ist Raum für kreativen Ausdruck, der Beitrag kann z.B. ein selbstgeschriebenes Lied, ein Gedicht oder ein Theater-Sketch sein, und eine Teilnahme ist nicht nur allein, sondern auch als Gruppe mit bis zu vier Leuten möglich.
Im März findet die Vorausscheidung in der Hauptbücherei am Gürtel statt. Die Jury nominiert die besten Redner_innen für das Landesfinale im April im Rathaus. Dort wird entschieden, wer Wien beim Bundesfinale vertreten wird. In zwei Vorbereitungsworkshops gibt’s Tipps zum Auftreten und zum Aufbau der Rede. Für alle Teilnehmer_innen gibt’s Anerkennungspreise.

Lebensalter

Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schwerpunkte

Gesellschaft, Kreativ, Kultur, NAWI, Sprache

Art

Wettbewerb

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenlos
0

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

JUGEND-REDEWETTBEWERB in Wien

Vielen Dank für Ihre Nachricht!