KinderRadSpaß

Beim „KinderRadSpaß“ der Radlobby-Radfahrschule „FahrSicherRad“ lernen die Kinder die notwendigen Basisfertigkeiten, um den Übergang vom Spielgerät Fahrrad zum Verkehrsmittel gut zu meistern. Dabei steht ein spaßbetonter, spielerischer Zugang zum Radfahren im Vordergrund, der die Bewegungsfreude der Kinder unterstützen und ihnen Begeisterung für das Radfahren vermitteln soll. Auch für Anfängerinnen und Anfänger geeignet. Das „KinderRadSpaß“-Paket umfasst drei Module, welche von den Kindern als betreute Stationen gruppenweise absolviert werden können: „FahrSicherRad“ auf abwechslungsreichem Übungs-Parcours mit Verkehrszeichen; „RadelTechnik“, wo die Kinder mehr über die Funktionsweise des Fahrrads lernen; und „RadelSpaß“, bei dem sie ihre Geschicklichkeit trainieren. Optional können die Kinder danach beim gemeinsamen Radeln im verkehrsberuhigten Bereich das Trainierte üben. Fahrräder und Helme werden zur Verfügung gestellt. Es gibt ein kostenfreies Kontingent durch die Mobilitätsagentur Wien.

Lebensalter

Grundstufe I, Grundstufe II

Schwerpunkte

Aktive Mobilität, Sicherheit

Art

Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

Gratiskontingent danach kostenpflichtig
15

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

KinderRadSpaß

Vielen Dank für Ihre Nachricht!