Nimm dir Zeit für meine Sicherheit

Die Aktion „Nimm dir Zeit für meine Sicherheit“, die gemeinsam mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit durchgeführt wird, soll Fahrzeuglenkende dazu sensibilisieren, bei Schulen und Schulwegen besonders aufmerksam zu sein und auf eine angemessene Geschwindigkeit zu achten. Grund dafür ist, dass in Tempo-30-Zonen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von knapp 60% aller Fahrzeuglenkenden überschritten wird. Die Aktion besteht aus einem theoretischen Teil, wo sich die Kinder im Unterricht zu den Themen Geschwindigkeit, Gurt und Verhalten im Straßenverkehr vorbereiten. Am Aktionstag selbst wird in Zusammenarbeit mit der Exekutive die Geschwindigkeit von Autofahrenden gemessen und die Angurtemoral der Fahrgäste erhoben. Vorbildliches Verhalten der Autofahrenden wird mit einem Apfel belohnt, eine Zitrone weist auf falsches Verhalten hin. Das Angebot wird finanziert durch AUVA und KFV.

Lebensalter

Grundstufe I, Grundstufe II

Schwerpunkte

Aktive Mobilität, Sicherheit

Art

Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenlos
0

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

Nimm dir Zeit für meine Sicherheit

Vielen Dank für Ihre Nachricht!