Radfahrsicherheitskurs "Kiddy"&"Lupu"

Im „Kiddy-Kurs“ für die 1. und 2. Schulstufe werden die Kinder in spielerischem Rahmen und altersgerechter Methodik an das Thema „Radfahren“ herangeführt, während im „Lupu-Kurs“ für die 3. und 4. Schulstufe neben Grundfähigkeiten wie dem stabilen Geradeausfahren auch fortgeschrittene Techniken wie das richtige Bremsen behandelt werden. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Funktionsweise des Fahrrades werden Fähigkeiten wie freies Fahren, stabiles Lenken, richtiges Starten und Handzeichen geben erlernt und gefestigt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Wichtigkeit des Tragens eines Fahrradhelms und einem individuellen Rad- und Helmcheck. Am Ende des Kurses erhalten alle Kinder ein Diplom über die erfolgreiche Kursteilnahme (inkl. Checkliste der Rad- und Helmüberprüfung). Fahrräder und Helme werden zur Verfügung gestellt. Die Kosten betragen € 360,- pro Radfahrleherin und Vormittag (max. 3 UE, € 120,- pro UE).

Lebensalter

Grundstufe I, Grundstufe II

Schwerpunkte

Aktive Mobilität, Sicherheit

Art

Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenpflichtig
15

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

Radfahrsicherheitskurs „Kiddy“&“Lupu“

Vielen Dank für Ihre Nachricht!