Roller- / Scooter-Sicherheitskurs

Ziel des Roller-Sicherheitskurses ist das Beherrschen eines Rollers oder (E-)Scooters / Micro Scooters in unvorhersehbaren Situationen sowie richtiges Reagieren in Grenzsituationen. Roller bzw. Micro Scooter, vor allem auch elektrische, liegen voll im Trend und könnten zukünftig nicht nur in Städten eine größere Rolle spielen. Damit sie einen Beitrag zu mehr aktiver und eigenständiger Mobilität leisten, adressieren wir im Kurs das richtige Verhalten im Straßenverkehr sowie die rechtliche Situation. Neben einer theoretischen Einführung zu den Besonderheiten eines Rollers / Micro Scooters, der Wichtigkeit des Helms und des erlaubten Verhaltens enthält das Kursprogramm auch Übungen zum effizienten Starten, Lenken und Kurvenfahren und sicheren Bremsen. Weiters wird auf richtiges Reagieren bei höheren Geschwindigkeiten und in verschiedensten (Not-)Situationen eingegangen. Abgerundet wird das Programm durch einen individuellen Scooter- und Helmcheck. (E-) Scooter und Helme werden zur Verfügung gestellt.

Lebensalter

Grundstufe I, Grundstufe II, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schwerpunkte

Aktive Mobilität, Sicherheit

Art

Workshop

ist für

Schulklassen

Preis pro Teilnehmer*in

kostenpflichtig
5

 €

Filter

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00

Fehler melden

Angebot:

Roller- / Scooter-Sicherheitskurs

Vielen Dank für Ihre Nachricht!